Kulturpsychologische Einflüsse auf die Nutzung von Social Media

Dieses Wochenende habe ich meinen ersten Gastbeitrag über “Kulturpsychologische Einflüsse auf die Nutzung von Social Media” im Krawattenträger geschrieben. Mich hat schon eine Weile lang interessiert, welchen Einfluss kulturpsychologische Aspekte auf die Nutzung von Social Media haben, und habe meine Gedanken dazu nun einmal niedergeschrieben.

Ich glaube, dass man nicht einfach pauschal behaupten kann, dass es sich dabei um ein rein kollektivistisches oder ein rein individualistisches Phänomen handelt. Vielmehr spielen meiner Meinung nach die kulturpsychologischen und politischen Ausgangsbedingungen eines Landes eine wesentliche Rolle, die beide stark voneinander abhängen.

Ich erhebe nicht den Anspruch, Ihnen die einzig richtige Ansicht dieser Thematik zu präsentieren, sondern freue mich auf Ihre Kommentare, Meinungen und weitere Fallbeisiele zu diesem Thema im Krawattenträger.

Alternativ können Sie hier den Artikel über kulturpsychologische Einflüsse auf die Nutzung von Social Media als PDF downloaden.

[Foto: CreativeCreations / photocase.com]

Veröffentlicht am 31. August 2009 unter Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketingkommunikation, Strategieplanung

Über den Autor

Sonja Bacht (geb. Gottschalk) ist freiberufliche Beraterin für effizientes Marketing und profitable Online-Geschäftsmodelle. Sie ist Diplom-Kauffrau mit den Schwerpunkten Marketing, Medienmanagement und Wirtschaftspsychologie. Davor hat sie bei Unternehmen wie z.B. SUPER RTL oder C&A Erfahrungen in verschiedenen Managementpositionen in den Bereichen Online Marketing, Online Product Management, Business Development, Beratung, Country Management und Marketingleitung gewonnen.

Diskutieren Sie mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben